Hello April

april blogger month lifestyle wishlist me life live food photography blogging germany

photo credits

Hallo ihr Lieben,

ist es nicht unglaublich, wie schnell die Zeit schon wieder vergangen ist? Ich habe immer noch das Gefühl, dass Silvester erst ein paar Tage her ist ..

Stattdessen erwacht der Frühling endlich aus seinem Winterschlaf, die Bäume und Büschen fange endlich wieder an zu blühen und die Tage werden wieder länger

Passend zum neuen Monat habe ich mir überlegt eine April Wunschliste zu erstellen, wo ich alle Dinge aufliste, die ich diesen Monat gerne erledigen möchte und am Ende des Monat werde ich eine Review schreiben, was ich davon wirklich erledigt habe und direkt eine neue Wunschliste für den nächsten Monat verfassen. Dabei geht es nicht umbedingt darum, dass es nur materielle Dinge sein müssen, sondern auch ganz banale Dingen wie z.B. sich mehr Zeit für sich selber nehmen .. Was haltet ihr davon?

Ihr könnt natürlich auch immer gerne mitmachen und eure eigene Wunschliste für den Monat erstellen. Ich würde mich natürlich besonders freuen, wenn ihr mir von eurer Wunschliste erzählen würdet .. 🙂

april blogger month lifestyle wishlist me life live food photography blogging germany

Los geht’s:

  • ehrlicher zu mir selber sein – damit meine ich, mehr in mich “rein” zu hören.. was tut mir gut?was nicht? wo kann ich noch an mir arbeiten?
  • mehr Zeit für mich – ich will mir öfters mal eine Entspannungsphase gönnen. Das muss kein ganzer Tag oder täglich sein, aber in regelmäßigen Abständen will ich mir bewusst Zeit für mich nehmen
  • meine letzen beiden Uni Aufgaben fertigstellen und abgeben
  • meine beiden Zimmer mal wieder richtig ausmisten
  • mein Auto sauber machen (ja Mama, du liest das hier gerade richtig)
  • meine beiden Omas und Opas besuchen
  • eine Wohnung finden
  • weniger Süßstoff konsumieren (nein, Süßstoff is NICHT schlimm, aber bei mir ist es in letzter Zeit etwas eskaliert, weshalb ich es etwas reduzieren will – bei Bedarf mache ich zu dem Thema auch gerne einen eigenen Blogpost)
  • kein Geld für dinge ausgeben, die ich nicht brauche

 

So, dass war meine kleine To-Do-Liste für den April .. Nicht besonders lang, aber ich denke das vor allem die ersten beiden Punkte viel Zeit einnehmen werden. Ich bin gespannt, was ich davon am Ende alle abhaken kann. Vielleicht kommen sogar Punkte dazu, die mir erst später einfallen und auf die ich am Ende aber stolz bin, dass ich sie gemacht habe. Wie bereits erwähnt würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet 🙂

Und damit wünsche ich euch einen schönen Start in den April,

eure Michelle ♥

 

Follow:

4 Kommentare

  1. Carolin
    01/04/2017 / 22:12

    Ein richtig toller Plan Michelle. Und ich bin sehr auf deine Review gespannt. Hab einen wunderschönen Abend. 💗
    LG von Caro

    • 12/04/2017 / 22:06

      Liebe Caro,
      mit etwas Verspätung kommt meine Antwort zwar erst, aber jetzt ist sie da .. 🙂
      Ich bin ehrlich gesagt auch sehr gespannt, was ich am Ende des Monat geschafft habe und wie der Monat allgemein wird ..
      Hab noch einen schönen Abend <3

  2. Sarah
    02/04/2017 / 20:03

    Das ist einen super Idee, Michelle. Die Idee mit dem Blogpost und der späteren Review gefällt mir echt gut 🙂 Ich möchte (muss wohl eher )diesen Monat unbedingt meine Steuererklärung machen und mein Auto putzen.
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Pläne <3
    Liebe Grüße, Sarah

    • 12/04/2017 / 22:09

      Liebe Sarah,
      freut mich sehr, wenn dir die Idee gefällt! Ich drücke dir die Daumen, dass du beides geschafft bekommst! Vor allem beim Auto putzen fühle ich mir dir, denn das schiebe ich wirklich schon Monate vor mir her .. Zum Glück ist mein Auto grundsätzlich nicht dreckig, aber ein bisschen aufräumen, sauber machen und putzen kann wirklich nicht schaden 😀
      Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.